Essen | Restaurants | St. Moritz Gourmet Festival

St. Moritz Gourmet Festival

28. St. Moritz Gourmet Festival - Wir sind dabei!

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert vereint das St. Moritz Gourmet Festival ausgewählte Stars und Ikonen aus den Küchen dieser Welt im Oberengadin. Während neun Tagen bieten hochspannende Gastköchinnen zusammen mit den mehrfach ausgezeichneten Küchenchefs der Partnerhotels. 

Kulinarische Höhenflüge durch die aktuellen Spitzenküchen der Welt. Das 28. St. Moritz Gourmet Festival findet vom 29. Januar bis 6. Februar 2021 unter dem Motto «Swiss Made» statt. Am Festival 2021 steht der Reichtum und die kulinarische Vielfalt der Schweizer Gastronomie im Mittelpunkt. Ausschliesslich Schweizer Spitzenköchinnen und -köche werden gemeinsam mit den ebenso hochklassigen Küchenchefs der Partnerhotels mit ihrer Kochkunst die Gäste am Festival begeistern und mit Köstlichkeiten aus dem kulinarischen Schlaraffenland Schweiz überraschen.

Wir freuen uns sehr  Sterne- und Punktekoch Tobias Funke bei uns vom 30. Januar bis 02. Februar 2021 im Hotel Saratz zu Gast zu haben. Tobias ist Executive Küchenchef und Geschäftsführer im «Gasthaus zur Fernsicht» in Heiden AR. Unter seiner Leitung gibt es aber nicht nur Gourmet-Gastronomie sondern auch noch ein gutbürgerliches Restaurant mit «Swiss Alpine Food», eine Bar mit Zigarrenlounge, ein Café im Dorf oder im Winter ein Fondue-Chalet und eine Eisbahn mitten im Dorfkern mit atemberaubendem Blick auf den Bodensee.

Das Detailprogramm wird im Herbst bekannt gegeben. Der Vorverkauf für die Eventtickets startet Anfang November.

Laufende News erhalten Sie auf der Webseite www.stmoritz-gourmetfestival.ch

 

 

Das Angebot zum Gourmet Festival

2 Übernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer inklusive

  • Reichhaltiges Engadiner Frühstücksbuffet
  • Gourmet-Diner für 2 Personen by Tobias Funke in unserer «Pitschna Scena» inklusiver Weinreise
  • Benutzung unserer grosszügigen Wellness- und Spaanlage

Anreise Freitag bis Sonntag ab CHF 980 für 2 Personen
Buchbar im Zeitraum vom 29.01. bis 2.02.2021

Weitere Informationen und Reservation bitte HIER klicken