Gletscher Experience

Die Virtual Reality Glacier Experience macht erlebbar, wie sich der Klimawandel auf den Morteratschgletscher und seinen Wasserhaushalt auswirkt.

VR Glacier Experience

Ein interaktiver Ausstellungsraum auf rund 250 Quadratmetern bringt Einzelpersonen (Touristen, Bahngäste, Bergbahngäste etc.) und Gruppen (Business-Events, Schulklassen etc.) das Thema Gletscherschmelze und der klimatisch bedingten Veränderungen im Hochgebirge näher. Informationstafeln und Ausstellungsobjekte informieren über das vielseitige Thema. Sieben Virtual Reality Stationen zeigen spektakulär auf, mit welchen Szenarien wir in Zukunft rechnen müssen. Die VR Glacier Experience wurde im Rahmen des Jubiläumsprojekts #gkb2020 der Graubündner Kantonalbank ermöglicht.


Gut zu wissen:

Täglich geöffnet von 8:30 bis 16:00 Uhr

Die Virtual Reality Glacier Experience steht in englischer und deutscher Sprache zur Verfügung

Das ganze Besucherzentrum ist barrierefrei, Schutzmaske ist obligatorisch!

Ort: an der Talstation der Diavolezza Bergbahnen

VR Glacier Experience lässt sich ideal mit einem Bergabenteuer auf der Diavolezza oder einer Gletscherwanderung kombinieren. 


Preise:

Kostenlos

 

Zurück zur Liste
  • Findet Statt Vom Ganzjährig
  • An Folgenden Tagen jeden Tag
  • Alter ab 8 Jahre
  • Inklusivleistung virtuelle Brille
  • Preis kostenfrei