Gletschergrotte

In Pontresina wartet ein neues hochalpines Highlight. Mit der Bergsteigerschule Pontresina geht es in eine Gletschergrotte am Fusse des Berninamassivs.

Gletschergrotte

In Pontresina wartet ein neues hochalpines Highlight. Eine Gletschergrotte am Fusse des Berninamassivs hat ihr Tor in unseren grössten Eiskoloss geöffnet. Mit der Bergsteigerschule Pontresina gelangen Entdecker täglich auf geführten Touren zu diesem Spektakel im Morteratschgletscher.


Gut zu wissen:

Täglich geführte Tour

Treffpunkt: 10:20 Uhr am Bahnhof Morteratsch

Ablauf: Vom Bahnhof Morteratsch folgt eine 2 stündige Schneeschuhwanderung durch das Gletschervorfeld an den Fuss des Morteratschgletschers mit einem Bergführer. Beim Eingang der Grotte lassen Sie das Tageslicht hinter sich und tauchen in die faszinierende Eiswelt ein. In diesem Jahr fasziniert eine Grotte im Val Morteratsch mit ihren Blautönen und der speziellen Atmosphäre. Nach rund einer Stunde geht es wieder auf den Rückweg bis zum Bahnhof Morteratsch. 

Anforderungen: Kondition für eine Tageswanderung

Ausrüstung: 

  • Warme Wanderschuhe
  • Winterwanderkleider / Tourenkleidung
  • Sonnenschutz
  • Handschuhe / Mütze
  • Rucksack 20 - 30 Liter
  • Zwischenverpflegung
  • Thermos

Schneeschuhe und Stöcke erhalten Sie von der Bergsteigerschule (im Preis inklusive)


Preise:

CHF 190 pro Person

Ab drei Personen, max. vier Personen

Zurück zur Liste
  • Findet Statt Vom Winter
  • An Folgenden Tagen täglich
  • Dauer 5 Stunden
  • Alter ab 18 Jahre
  • Inklusivleistung Bergführer
    Schneeschuhe & Stöcke
  • Preis CHF 190 pro Person