Gletschertrekking auf 3.250m - dem Piz Palü so nah! Von Juni bis Oktober bei guter Witterung.

Gletschertrekking Crap Pers

Von der Bergstation Diavolezza aus gehts auf dem eher schmalen Wanderweg am Piz Trovat vorbei bis auf den Persgletscher. Nach einer kurzen Pause und ab nun mit Steigeisen und am Seil steigen wir in Richtung Piz Palü quer durch die impossanten „Cambrena Brüche“. Angekommen auf dem Crap Pers geniessen wir die gigantische Aussicht über den Persgletscher. 


Gut zu wissen:

Treffpunkt: 08:10 Uhr Talstation Diavolezza

Ausrüstung:

  • Steigeisen / Pickel / Klettergurt
  • Hohe Berg- oder Wanderschuhe mit gutem Profil (Wichtig: Schuhe über den Knöchel)
  • lange Hosen
  • Gore-Tex Regen- oder Windschutzjacke
  • Sonnenbrille / Sonnenschutz
  • Handschuhe
  • Stöcke (nicht obligatorisch)
  • Verpflegung für kleines Picknick

Die nötige Ausrüstung kann beim GoVertikal Shop ausgeliehen werden! 

Voraussetzung: Trittsicherheit und Kondition für eine sechsstündige Wanderung, keine Steigeisenerfahrung notwendig, keine Höhenangst, die Tour eignet sich als Einstieg für leichte Hochtouren

Die Tour wird durch die Bergsteigerschule Pontresina durchgeführt!


Preise:

CHF 105 pro Person (gültig ab 10 Personen, max. 6 Personen pro Bergführer)

Zusatzkosten: Bergbahn Diavolezza, allfälliges Mietmaterial für z.B. Steigeisen, hohe Wanderschuhe etc.  

Anmeldung und weitere Informationen über das Reservationsanfrage-Formular. 

Zurück zur Liste
  • Findet Statt Vom Juni bis Oktober
  • An Folgenden Tagen Täglich
  • Dauer ganzer Tag
  • Alter ab 12 Jahre
  • Inklusivleistung Bergführer
    Führung durch Bergführer
  • Preis CHF 105 pro Person